„...So dass die Bienen in der Tat in den Bienenstock dasjenige hineingetragen haben, was auf den Blumen lebt. Und wenn Sie anfangen, das so richtig durch zu denken, so haben Sie das ganze Geheimnis des Bienenstockes: Das Leben dieser sprossenden, spriessenden Liebe, das in den Blumen ausgebreitet ist, das ist dann auch im Honig drinnen.“

(Rudolf Steiner: GA 348)